FAHRT NACH KASTILIEN 2008

PROXIMA ESTACION:   Zurück zur Übersicht:   ... und zurück zur Homepage:

MADRID - ARCHÄOLOGISCHES MUSEUM

Das Archäologische Nationalmuseum birgt reiche Schätze aus der Vorgeschichte bis in die Neuzeit. Es war ein großer Teil bei unserem Besuch am 21. Mai nicht geöffnet, die wichtigen Zeugnisse aus vorrömischer Zeit waren aber zugänglich.

           

           

Der bekannteste Ausstellungsgegenstand ist die Dame von Elche.

        

              

Gold umspannt die Jahrtausende.

     

        

Interessant ein Gladiatorenmosaik, das den Kampfverlauf für alle Zeiten festhält.

     

Neben einer göttergeschmückten römischen Standarte findet sich weitere römische Kleinplastik.

                 

Auch zwei qualitätvolle Sarkophage werden hier gezeigt.

                 

Astronomisch interessant: eine Sonnenuhr und ein Astrolab mit austauschbaren Scheiben.

        

Nicht nur die Antike ist vertreten.