FAHRT NACH KASTILIEN 2008

PROXIMA ESTACION:   Zurück zur Übersicht:   ... und zurück zur Homepage:

VALLE DE LOS CAIDOS

In der Nähe des Escorial liegt Valle de los Caidos, das Tal der Gefallenen. Von Franco als Monument der Versöhnung nach seinem Sieg propagiert, wurde es als solches nicht angenommen, da es im Grunde nur die Sieger ehrt: Zwei Gräber liegen vor und hinter dem Hauptaltar, das des Gründers der Falange, J. A. Primo de Rivera, und das von Franco. Der Raum wirkt insgesamt wie eine zur Metro-Station verkommene Peterskirche. - Bei schönem Wetter - was uns nicht beschert war - dürfte die Umgebung sehr anziehend sein, fielen doch die vielen Nadelgehölze im umgebenden Naturpark auf.