ANDALUSIEN 2009

PROXIMA ESTACION:   Zurück zur Startseite:  ... und zurück zur Homepage:

Cordoba: Archäologisches Museum

Cordobas Archäologisches Museum ist im Renaissancepalast "Casa Paez" untergebracht. 

Der erste Saal ist vorgeschichtlichen und iberischen Objekten gewidmet.

           

           

Ab den römischen und vor allem bei den maurischen Funden hat das Museum eher Züge eines Stadtmuseums, weil hier häufig auf die Fundstellen in Straßen Cordobas verwiesen wird.

  

Viele römische Funde gruppieren sich um den Innenhof.

              

In einem Seitenraum werden die westgotischen Funde zusammen mit kleineren römischen Objekten aufbewahrt, hier wird auch Cordobas Römischer Tempel dokumentiert.

                    

     

           

Die Fülle römischer Inschriften fällt besonders auf.

                    

Immer wieder stößt man auf Mosaiken mit verschiedenen Themen, auch unterschiedlicher Qualität.

        

"Die maurische Abteilung im Obergeschoss ist das Herz der Sammlung." (Baedeker)

Besonders bemerkenswert: ein Bild des Minaretts der Mezquita auf einem Gewicht.

                          

Aus vielen äußerst kunstfertigen Kapitellen ragt besonders das Kapitell mit den Musikern heraus.

              

  

Im Treppenhaus noch ein schönes Mosaik, dann heißt es Abschied nehmen von diesem schönen Museum im schönen Ort.